Was will die Stiftung ?

Die Stiftung soll folgenden Zwecken dienen:

  • Förderung der Heimatpflege,
  • Erhaltung bäuerlicher Gebäudesubstanz, einschl. Pflege und Unterhaltung der Anlagen,
  • Förderung der Kunst mit der Durchführung von kulturellen Veranstaltungen auf dem Lür-Kropp-Hof.

Diese eher allgemeinen Beschreibungen wird der Vorstand in der nächsten Zeit mit Leben füllen.

  • Neugestaltung des Eingangsbereichs zum Flett an der Parkseite
  • Sanierungsprogramm für den Park mit Nachpflanzungen
  • Teilerneuerung des Reetdaches

Die Tierhaltung auf dem Lür-Kropp-Hof wird zum Ende dieses Jahres eingestellt. Nachdem deutlich gewortden ist, dass nur mit Investitionen und einem Gesamtkonzept für den Hof dauerhaft und nachhaltig eine Tierhaltung durchgeführt werden kann, hat der Stiftungsvorstand entschieden, zunächst die Tierhaltung einzustellen. Der Vorstand will sich eine Pause nehmen und in den nächsten 1-2 Jahren darüber nachdenken, unter welchen Rahmenbedingungen eine Tiehaltung eventuell fortgesetzt werden kann. Entscheidend wird hierbei auch sein, ob es gelingt eine Person zu gewinnen, welche die heutigen Anforderungen und Ziele umsetzen kann.

All diese Aktivitäten sind nur durch das Engagement vieler Beteiligter zu erreichen. Auch die finanzielle Unterstützung in Form von Spenden trägt dazu bei, dass die Dinge auf dem Hof weiterentwickelt werden können.

Bitte spenden auch Sie für die Lür-Kropp-Stiftung:
IBAN: DE842905010100111116 22 bei der Sparkasse in Bremen (BLZ: 290 501 01)

Partner & Werbung

chiccherie

Mac-Fotoservice

    „die hochzeitsplaner GbR“
           auf dem Lür-Kropp-Hof
Hochzeitsplaner

Bürjes Videoservice

Limousinenservice